ERDN Konferenz 2017

“Innovation and Cooperation in Smart, Sustainable and Inclusive Rural Regions”  >

AWI-Seminare

Risiken und Riskomanagement in der Landwirtschaft

Christoph Tribl (AWI), Josef Hambrusch (AWI), Karin Heinschink (AWI), Manuela Larcher (Universität für Bodenkultur Wien), Martin Schönhart (Universität für Bodenkultur Wien), Josef Kaltenböck (Österreichische Hagelversicherung), Martin Ziegelbäck (SAATBAU Preisgut GmbH), Martin Sachslehner (Raiffeisenbank Seewinkel-Hansag eGen), Markus Scharner (Universität für Bodenkultur Wien)
57. AWI-Seminar
5. Dezember 2016 an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Einblicke in Österreichs Landwirtschaft seit dem EU-Beitritt 1995

Thomas Resl (AWI), Klaus Wagner (AWI), Gerhard Gahleitner (AWI), Leopold Kirner (Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik), Karlheinz Pistrich (AWI)
56. AWI-Seminar
6. Oktober 2015

Lernen und Ländliche Entwicklung

Margarethe Schima-Tripolt (Lebensministerium), Sophie Pfusterschmid (Bundesanstalt für Agrarwirtschaft), Michael Fischer (ÖAR Regionalberatung GmbH), Christoph Mandl (Mandl, Lüthi & Partner, ao Univ. Prof. an der Universität Wien, Projekt- und Prgrammevaluator bei der Europäischen Kommission und in Österreich)
55. AWI-Seminar
16. Dezember 2013

Welche Zukunft hat die Bioenergie?

Lukas Kranzl (Energy Economics Group TU Wien), Karl Ortner (ehemals Bundesanstalt für Agrarwirtschaft)
54. AWI-Seminar
1. Oktober 2013

Rückblicke und Ausblicke
Reflexionen aus 14 Jahren Forschung an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft

Leopold Kirner
53. AWI-Seminar
25. September 2013

Aktuelle Studienergebnisse aus der Agrarökonomie

Josef Hambrusch, Manuel Falbesoner, Andreas Trimmel
52. AWI-Seminar
24. Juni 2013

Essenzen agrarökonomischer Forschungsprojekte der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft 2012

Leopold Kirner, Karlheinz Pistrich, Klaus Wagner, Nina Weber, Sabine Wendtner
51. AWI-Seminar
19. Februar 2013

Internet Deckungsbeiträge - Historie, Umsetzung in Österreich

Leopold Kirner, Siegbert Linder, Martin Stöckl (AWI)
50. AWI-Seminar
6. Dezember 2011

Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus der Halbzeitevaluierung

Moderation: Sophie Pfusterschmid (AWI)
Ignaz Knöbl (BMLFUW), Regina Grajewski, Barbara Fährmann (vTI),
Karin Reiter (vTI), Manfred Geißendörfer (ART), Klaus Wagner (AWI),
Heike Peter (vTI), Gerhard Hovorka (BABF), Regina Dickel (vTI),
Gerald Schwarz (vTI), Karl Ortner (AWI), Thomas Dax (BABF),
Gitta Schnaut (vTI), Wolfgang Baaske (Studia), Leo Maier (EK)
49. AWI-Seminar
20. Mai 2011

Präsentationen:

Wirkungen und Sicherheit von Lebensmitteln

Otmar Höglinger (Bio- und Umwelttechnik, Fachhochschule Oberösterreich Campus Wels),
Jürgen Schreiner (Institut für Lebensmittelwissenschaften, Universität für Bodenkultur Wien)
Jürgen König (Department für Ernährungswissenschaften, Universität Wien)
Christine Grabler (Lebensmittelversuchsanstalt Wien)
48. AWI-Seminar
23. Februar 2011

Beratung für Frauen und Männer in der Landwirtschaft - Zusammenleben auf dem Bauernhof

Andrea Heistinger (Freie Agrarwissenschafterin und systemische Beraterin), Marianne Schindlecker (MSc, Integrative Supervisorin und Familienberaterin)
47. AWI-Seminar
17. Dezember 2010

European Examples of Rural Economy and Rural Development: Ukraine, Scotland

Anatoliy Nyzhnyk (Ukraine, Dipl. Eng., MSc), Marija Nijnik ((PhD, PhD)
46. AWI-Seminar
15. Oktober 2010

Endpräsentation des Forschungsprojektes "Visualisierung Landschaftsentwicklung OÖ"

Martin Kapfer (TU München), Sigrid Ziesel (WGF Nürnberg)
45. AWI-Seminar
27. Mai 2010

Wettbewerbsfähigkeit und künftige Herausforderungen für die Berglandwirtschaft in Europa: Konkrete Beispiele aus Polen und Österreich

Leopold Kirner (AWI). Wojciech Sroka (Landwirtschaftliche Universität Krakau)
44. AWI-Seminar
19. März 2010

Ist die Landwirtschaft Vorarlbergs auf einem guten Weg? Ergebnisse aus der Evaluierung des Agrarfördersystems eines Bundeslandes

Karl M. Ortner
43. AWI-Seminar
18. Februar 2010

Die Situation und Marktaussichten der wichtigeren Branchen in Österreich und in Ungarn

Moderation: József Popp
AKI-AWI-Seminar (Budapest)
4. Mai 2009

Argentina's Organic Sector: Issues Faced by Producers and Consumers

Elsa M. Rodríguez
42. AWI-Seminar
21. August 2008

Präsentation einer Studie des Wiener Instituts für Internationale Wirtschaftsvergleiche (WIIW)
"Perspektiven des EU-Beitritts der Balkanländer Albanien, Bulgarien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Rumänien, Serbien sowie der Türkei: Mögliche Konsequenzen für Österreichs Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie

Moderation: Franz Greif
40. AWI-Seminar
15. Mai 2008

Auswirkungen von möglichen Optionen der EU-Milchmengenregelung nach 2015 auf die österreichische Milchwirtschaft

Christoph Tribl, Leopold Kirner
39. AWI-Seminar
14. November  2007

Strategien zur Betriebsentwicklung nach Umsetzung der GAP-Reform 2003. Befragung von Bauern und Bäuerinnen mit Milchvieh-, Mutterkuh- bzw. Marktfruchtbetrieben

Leopold Kirner
38. AWI-Seminar
24. September 2007

Evaluierungsprozesse: Ansprüche und Umsetzung

Moderation: Sophie Pfusterschmid
37.  AWI-Seminar
20.Juni 2007

Evolutorische Ökonomik

Marta Neunteufel
36. AWI-Seminar
21. November 2006

Informationsveranstaltung Agrarökonomie

Leopold Kirner, Josef Hambrusch,
Karlheinz Pistrich, Julia Neuwirth
35. AWI-Seminar
1. Juni 2006

Ernährungssystem und Konsumkultur

Marta Neunteufel, Sophie Pfusterschmid
34. AWI-Seminar
4. April 2006

Struktur der Milchviehhaltung in Österreich: Veränderungen seit 1995 und mögliche Folgen größerer Betriebsstrukturen

Leopold Kirner
33. AWI-Seminar
4. April 2005

Agrarreform 2003 - Konsequenzen für landwirtschaftliche Betriebe in Östrerreich

Leopold Kirner
32. AWI-Seminar
19. Februar 2004