Keine Artikel in dieser Ansicht.

Forschungsprojekt

Bundesweite Auswertung von Daten aus der Arbeitskreisberatung im Marktfruchtbau


Projektnummer: AW/9/01 W

Projektbearbeiter: Hambrusch, J.

Projektpartner: Landwirtschaftskammern Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark und Burgenland

Zeitraum: 2001 -

Projektbeschreibung: 

Ziel des Projektes ist die Erstellung eines Bundesberichts basierend auf den Betriebszweigauswer-tungen der teilnehmenden Arbeitskreisbetriebe. Die Bundesanstalt für Agrarwirtschaft unterstützt diesbezüglich die Arbeitskreise bei der Datenaufbereitung und -auswertung sowie der Berichterfas-sung.

Oberste Prämisse in der Arbeitskreisberatung ist die Höherqualifizierung der LandwirtInnen. Einen wichtigen Teil der Arbeitskreisarbeit stellen die Betriebsvergleiche dar. Jede/r TeilnehmerIn an einem Arbeitskreis verpflichtet sich zur Führung von produktionstechnischen und ökonomischen Aufzeichnungen. Die zu erhebenden Daten in den Arbeitskreisen werden nach einem einheitlichen Schema erfasst bzw. bewertet, um vergleichbare, bundeseinheitliche Kennzahlen zu erhalten.