Keine Artikel in dieser Ansicht.

Forschungsprojekt

Parcs & Economy - EU Interreg III B CADSES


Projektnummer: AWI/159/06

Projektbearbeiter: Wagner, K.; Neuwirth, J.

Projektpartner: Provinz Teramo, IT (Lead Partner); Provinz Rimini, IT (2. Lead Partner); Gemeinde Mel, IT; Region Muldentalkreis, DE; Denkmalschmiede Höfgen, DE; Förderverein für Handwerk und Denkmalpflege Schloss Trebsen, DE; Gemeinde Lidoriki, GR; Regionales Umweltzentrum (Kisuce Park), SK; Verwaltung des Naturparks "Vratchansky Balkan", BG; Corvinus University, HU

Zeitraum: 2007 - 2008

Projektbeschreibung: 

Die ländlichen Regionen des CADSES Raumes verfügen oftmals über reizvolle Landschaften und wertvolle Habitate, während deren regionalökonomische Entwicklung unterdurchschnittlich bleibt. Das vorhandene Natur- und Kulturerbe bietet National-, Natur- und Landschaftsparks die Chance, aktiven Natur- und Ökosystemschutz zu betreiben und gleichzeitig die regionale Entwicklung voranzutreiben, wenn vorhandene endogene Potenziale ausgeschöpft werden. Im Sinne der Nachhaltigkeitsstrategie sollte gleichzeitig mit der Realisierung von Naturschutzinteressen ein Abbau von ökonomischen und sozialen Problemen erfolgen, wie z.B. der Mangel an Arbeitsplätzen, geringes Einkommen, der Verlust an Versorgungseinrichtungen oder auch der regionalen Identität. Das Hauptziel des Interreg-Projektes "Parcs & Economy - Developing Initiatives exploiting the Potential of Natural Heritage for Regional Spatial development" ist die Entwicklung von National-, Natur- und Landschaftsparks in den ländlichen Regionen von Europa. Zu Beginn des Projektes werden die Potentiale der beteiligten Parks festgestellt sowie deren Eignung als Katalysator für die ökonomische und soziale Regionalentwicklung bewertet. Positive Anreize zur Regionalentwicklung rund um die beteiligten Parks können insbesondere durch die Vermarktung regionaler Produkte und Dienstleistungen, wie landwirtschaftliche Erzeugnisse, Handwerk und Tourismus, und durch die Entwicklung regionaler Handelsmarken gesetzt werden.

Publikationen

Nature Parks as Planning Objects within Integrated Regional Development - Results of the Interreg IIIB Project "Parks Economy". Agrarpolitischer Arbeitsbehelf Nr. 29 der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft  >

Planungsmethoden zur Einbindung von Naturparken in die Regionalentwicklung. In: Ländlicher Raum, Online Fachzeitung des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  >

Analysing and mobilising regional economic potentials as a chance for rural development - Interim results of the EU-Interreg IIIB project Parks & Economy. In: Voicilas, D.M.; Tudor, M. (2008): Values and challenges in designing the European rural structures reasearch network experience. Rural areas and development, vol. 5, p. 91-106  >

Making Nature Parks a Priority for Sustainable Development, Final Report of Interreg IIIB "Parks & Economy", Municipality of Lidoriki, GR  >

Development of Nature Parks as Chance for Rural Development and Maintenance of Rural Heritage, in: Proceedings zur 49th Georgicon Conference, University of Pannonia, Keszthely, Ungarn (CD)  >

Conclusions and Recommendations for Nature Parks as Part of Rural Development, veröffentlicht: Interreg IIIB Project Parks and Economy web page, http://www.parks-economy.eu/index.asp  >