ERDN Konferenz 2017

“Innovation and Cooperation in Smart, Sustainable and Inclusive Rural Regions” (Konferenzsprache... >

Josef Hambrusch

  josef.hambrusch(at)awi.bmlfuw.gv.at
  +43 (1) 877 36 51 - 637428
  +43 (1) 877 36 51 - 637490
  vcard


Absolvent der Höheren Bundeslehranstalt für alpenländische Landwirtschaft Ursprung/Elixhausen, 1994

Studium der Landwirtschaft an der Universität für Bodenkultur Wien (Agrarökonomik), 2002
Studienaufenthalt an der Universität of Aberdeen, UK, 2001
Absovent der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien, 2002

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Agrarökonomie der Universität für Bodenkultur Wien von 2002-2003
Referent an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft (Abteilung Markt- und Ernährungswirtschaft) seit 2003

Arbeitsschwerpunkte

  • Politikanalysen EU-,GAP)
  • Marktanalysen – Gemeinsame Marktorganisation (Obst- und Gemüse, Bananen, Honig)
  • Außenhandelsanalysen
  • PSE-Konzept der OECD
  • Betriebszweiganalyse Schweinehaltung
  • Redaktion Bundesbericht Schweinehaltung
  • Wirtschaftlichkeit der Kleinwiederkäuerhaltung
  • Mitarbeit in Twinning-Projekten der Europäischen Kommission

Forschungsprojekte und wiss. Tätigkeiten

  • Evaluierung des Programms für ländliche Entwicklung 2014-2020: Koordinierung des "Evaluierungspakets B" - Verbesserung der Lebensfähigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe und Wettbewerbsfähigkeit >
  • Gemeinsame Agrarpolitik nach 2013 >
  • Laufende Evaluierung von Teilbereichen des Ländlichen Entwicklungsprogramms 07-13 >
  • Strukturierung und Aufbereitung des Datenpools >
  • Wirtschaftliche Untersuchungen und Beratung im Zusammenhang mit OECD und WTO >
  • Bundesweite Auswertung von Daten aus der Arbeitskreisberatung im Marktfruchtbau  >
  • Bundesweite Auswertung von Daten aus der Arbeitskreisberatung in der Schweinehaltung >
  • Internationales Netzwerk für Betriebsvergleiche - IFCN (International Farm Comparison Network) >

Publikationen

Hambrusch, J. und Kirner, L. (2013): Ökonomische Perspektiven der Schaf- und Ziegenhaltung in Österreich ab 2014. Agrarpolitischer Arbeitsbehelf Nr. 42 der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft.. >

Hambrusch, J. und Weber, N. (2013): Evaluation of the National Strategy for Sustainable Operational Programmes in the Fruit and Vegetables Sector (2012). Austria. http://ec.europa.eu/agriculture/fruit-and-vegetables/country-files/at_en.htm. >

Hambrusch, J. und Tribl, Ch. (2012): Möglichkeiten einer Kompensation von Einkommensrückgängen in der österreichischen Landwirtschaft. In: Hambrusch, J., Hoffmann, C., Kantelhardt, J. und Oedl-Wieser, T. (Hrsg.), Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie, Band 21, Heft 2 (S. 41 - 50). Wien: facultas.wuv. >

Hambrusch, J. und Tribl, Ch. (2012): Risikomanagement in der Landwirtschaft. >

Hambrusch, J.; Kirner, L. und Ortner, K.M. (2006): Technical and scale efficiency in Austrian dairy farming. Proceeding of the international scientific conference: "Economic sciences for rural development". In: Economic Science for Rural Development No 10, 42-59. ISBN 9984-784-05-3.. Jelgava. >

weitere Publikationen >