Keine Artikel in dieser Ansicht.

Langzeitprojekte

Strukturierung und Aufbereitung des Datenpools


Projektnummer: AWI/25/05 W

Projektbearbeiter: Pistrich, K.; Brückler, M.; Gahleitner, G.; Hambrusch, J.; Janetschek, R.; Linder, S.; Maria, R.; Reindl, A.; Renner-Martin, M.; Stickler, Y.

Projektpartner: BMNT; Bundesanstalt für Bergbauernfragen; AMA; LFRZ; LBG; Universität für Bodenkultur (INWE); WIFO; Statistik Austria Branchenvereinigungen der einzelnen landwirtschaftlichen Sektoren

Zeitraum: ab 2005

Projektbeschreibung: 

Ziel dieses Projektes ist es, eine Übersicht über die verschiedenen Erhebungen und Datenquellen und deren Inhalt zu geben, Diskrepanzen zwischen dem Datenbestand und dem Datenbedarf zu erkennen, Kompatibilität zwischen den verfügbaren Datenbeständen herzustellen, eine einheitliche Datenaufbereitungsstruktur zu entwickeln und auf die vorhandenen Datenbestände anzuwenden, standardisierte Zugangsbedingungen unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu schaffen und die Daten - soweit möglich - mit internationalen Datenbeständen abzustimmen.

Im Umfeld des BMLFUW oder in dessen Auftrag finden zahlreiche Erhebungen und Datenauswertun-gen statt, die regelmäßig (jährlich, monatlich) bestimmte Datensätze liefern. Dazu gehören unter anderem die Agrarstrukturerhebungen, Erhebungen der Anbauflächen, Bestände, Erzeugerpreise, die landwirtschaftliche Gesamtrechnung und die Außenhandelsstatistik von Statistik Austria, Milchquoten, INVEKOS- und Förderungsdaten der AMA, Buchführungsdaten der LBG, GIS-Daten der Abteilung II 10 des BMLFUW, Betriebs- und Grundstücksverzeichnisse des LFRZ. Darüber hinaus gibt es im BMLFUW umfangreiche Datenbestände betreffend die Grundwasserqualität, Biodiversität und die Forstwirtschaft. Zwischen einzelnen dieser Datenquellen gibt es Verknüpfungen und Verbindungen, mit denen es möglich ist, konkrete Auswertungen für eine Kombination von Daten aus mehreren Quellen vorzunehmen.

Außerdem gilt es, Monats- und Jahresdaten über die Entwicklung der für die Landwirtschaft relevan-ten Sachverhalte und Märkte auf der Homepage der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft in aktueller Form anzubieten. Der INVEKOS-Datenpool des BMLFUW wird gewartet und ständig an neuen Gege-benheiten angepasst.

Publikationen

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch: Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch; Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch; Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch; Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch; Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch; Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch; Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch; Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch; Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch. Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >

Marktbericht Vieh und Fleisch; Rinder - Kälber - Schweine - Geflügel  >