Gute Konzepte am richtigen Ort?

Soziale Landwirtschaft und Sozialkapital in ländlichen Regionen >

EU Forschungsprojekt SIMRA

Workshop zum Fallbeispiel „Rudi’s Bio Hof“ >

Nachrichtenarchiv

Evaluierung Ländlicher Entwicklungsprogramme - Methoden und Ergebnisse in Deutschland und Österreich

Workshop der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und des Johann Heinrich von Thünen Institutes am 23.2.2018>

Die Bundesanstalt für Agrarwirtschaft veranstaltete gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Johann Heinrich von Thünen Institutes in Braunschweig einen Evaluierungsworkshop mit dem Ziel, den State of the Art der Evaluierungsmethoden in Deutschland und Österreich zu erörtern. Für ausgewählte Themenbereiche aus den ländlichen Entwicklungsprogrammen (Innovation und Wissenstransfer, Lebensfähigkeit landwirtschaftlicher Betriebe, A... >

IDB Weinbau online

Traubenproduktion, Fassweinerzeugung und Flaschenfüllung>

Die interaktive Anwendung „IDB Deckungsbeiträge und Kalkulationsdaten“ wurde um drei Verfahren des Weinbaus erweitert.
Wie bei allen bisherigen Verfahren können die vorbelegten Werte betriebsindividuell angepasst werden.
Die Traubenproduktion umfasst die Kalkulation sowohl die Anlage des Weingartens als auch die Vollertragsjahre. Die Ergebnisse werden zusätzlich in Euro/ha und Standjahr angezeigt.
Das Verfahren Fasswein erfasst die... >

Integrative Gartenarbeit mit Flüchtlingen

Yesra Issak, Georg Wiesinger, Fritz Neuhauser, Sigrid Egartner>

Seit 2015 wurde Österreich zu einem der bedeutendsten Aufnahmeländer für Flüchtlinge aus dem Nahen und Mittleren Osten (hauptsächlich aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und Iran). Beinahe 90.000 Personen stellten in diesem Jahr einen Asylantrag, darunter 8.277 unbegleitete Minderjährige unter 18 Jahren (BMLFUW 2016, Dursun & Sauer 2016).
Diese Flüchtlinge erfahren in ihren Herkunftsländern und auf dem Weg nach Europa viel Leid und Entbehr... >

Informationsaussendung H2020 Projekt SIMRA

EU Projekt entschlüsselt Erfolgsfaktoren sozialer Innovation in marginalisierten ländlichen Räumen>

SIMRA – ein aus dem H2020 EU Rahmenprogramm finanziertes europäisches Kooperationsprojekt – identifiziert Erfolgsfaktoren und sammelt Beispiele für soziale Innovation in marginalisierten ländlichen Räumen Europas und im weiteren mediterranen Raum. Das Projekt entstand aus dem Bedürfnis zu klären, was den Erfolg einer guten Idee oder eines Projektes in dünn besiedelten, isolierten oder anders benachteiligten Regionen ausmacht. Es zielt darauf ab, ... >

Auszeichnung für die beste Präsentation

AgroSym 2017>

Die Bundesanstalt für Agrarwirtschaft gratuliert Ihrer Mitarbeiterin Erika Quendler. Ihr Vortrag `Berglandwirtschaft in Österreich´ ist beim diesjährigen Internationalen Landwirtschafts-Symposium ´AGROSYM 2017´ als beste Präsentation in der Session Ländliche Entwicklung und Agrarökonomie ausgezeichnet worden. Das Symposium fand passend in der schönen Bergkulisse vom 5.-8. Ok... >

Displaying results 1 to 5 out of 117