LIVERUR

Das Living Lab Konzept in ländlichen Regionen >

Klaus-Dieter Wagner

  klaus.wagner(at)awi.bmnt.gv.at
  +43 (1) 877 36 51 - 637426
  +43 (1) 877 36 51 - 637490
  vcard


Studium der Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität Wien.
Seit 1987 an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft,
seit 1.3.2006 Leitung der Abteilung Agrarpolitik, Landsoziologie, Regionalforschung,
von 1.12.2012 bis 30.4.2014 interimistischer Leiter der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft.

Arbeitsschwerpunkte

  • Regionalwirtschaftliche Quantifizierungen, Bewertungen, Strukturanalysen zur Darstellung der regionalen Entwicklung, zur Abschätzung von Auswirkungen agrar- und umweltpolitischer Maßnahmen und zur Abgrenzung von landwirtschaftlichen Produktions- bzw. Fördergebieten
  • ÖPUL
  • EU-Strukturfonds
  • ländliche Entwicklung
  • Multifunktionalität
  • Evaluierung
  • Mitwirkung in Unterausschüssen der Österreichischen Raumordnungskonferenz und in verschiedenen Arbeitsgruppen mit regionalstatistischem bzw. regionalwirtschaftlichem Bezug

Forschungsprojekte und wiss. Tätigkeiten

  • LIVERUR - Das Living Lab Konzept in ländlichen Regionen >
  • Evaluierung des Programms für ländliche Entwicklung 2014-2020: Technische Hilfe >
  • Funktionen und Leistungen der Landwirtschaft und deren Wert für die Gesellschaft >
  • SIMRA - Soziale Innovationen in marginalisierten ländlichen Regionen >

Publikationen

Egartner, S., Niedermayr.J., Wagner, K. (Edts.) (2018): Innovation and Cooperation in Smart, Sustainable and Inclusive Rural Regions. Rural Areas and Development Volume 15 of the European Rural Development Network. Institute of Agriculture and Food Economics - National Research Institute Warsaw and Federal Institute of Agricultural Economics Vienna.

Egartner, S., Niedermayr, J., Wagner, K. (edts.). (2018): Studies in Agricultural Economics Volume 120, Number 1 (60). Budapest: Agrárgazdasági Kutató Intézet. Https://ageconsearch.umn.edu/record/273112/files/Studies%20120_01_p01-04.pdf

Wagner, K. (2015): Regionale Strukturveränderungen in Österreichs Landwirtschaft seit dem EU-Beitritt. In Resl, Th. Egartner S. (Hrsg), Einblicke in Österreichs Landwirtschaft seit dem EU-Beitritt. Wien: Bundesanstalt für Agrarwirtschaft Schriftenreihe 108. >

Wagner, K. (2015): Almregionen, Almtypen und Almwirtschaft in Zahlen. In: Ländliches Fortbildungsinstitut und Almwirtschaft Österreich (Hrsg.), Almwirtschaftliches Basiswissen. Wien. LFI Österreich. >

Wagner, K.; Neuwirth, J. und Janetschek, H. (2012): Agriculture and the Threat of Water Scare in Alpine Regions. Abschlussbericht zum Forschungsprojekt AWI/165/09 EU, Teilprojekt des EU Alpine Space Projektes "Alp Water Scarce", 5-1-3-F. Schriftenreihe der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft Nr. 103. >

weitere Publikationen >